Zahnarzt Dr. Harpain in Ilsede bei Peine

HP1002_nopain_webseite_header_02

Ihr Zahnfleisch ruft SOS? – Wir helfen

Für ein schönes Lachen sind nicht nur gesunde Zähne von großer Bedeutung, sondern auch gesundes Zahnfleisch. Für das Zahnfleisch stellen Gingivitis und Parodontitis die häufigsten Krankheitsbilder dar. Beide Erkrankungen gleichen sich in dem Punkt, dass sie mit Rötungen und Schwellungen einher gehen. Darüber hinaus sind Indikationen und Verlauf jedoch sehr unterschiedlich. Während bei einer Gingivitis nur das Zahnfleisch entzündet ist, ist bei einer Parodontitis der gesamte Zahnhalteapparat betroffen. Daraus ergibt sich, dass eine Gingivitis komplett reversibel ist. Eine Parodontitis dagegen irreversibel – sie lässt sich im günstigsten Fall höchstens stabilisieren.
Gesundes Zahnfleisch:
  • Gesunde Mundflora
  • Zahnbeläge lassen sich gut reinigen
  • Zahnfleisch ist fest, blass und rosa
Zahnfleisch bei Gingivitis:
  • Fest haftende Zahnbeläge, dadurch leichte Zahnfleischentzündungen
  • Zahnfleisch ist rot und geschwollen (auch punktuell)
  • Zahnfleischbluten
Zahnfleisch bei Parodontitis:
  • Starke Zahnbeläge
  • Rückbildung des Zahnfleisches
  • Entstehung von Zahnfleischtaschen
  • Komischer Geschmack im Mund und Mundgeruch
  • Zahnfleischbluten, auch verbunden mit Schmerzen

Tipp: Die Gingivitis ist ein örtlich begrenztes Geschehen. Die Parodontitis hat Folgen für den ganzen Körper. Wir empfehlen Ihnen daher, regelmäßig zur Vorsorge in unsere Praxis zu kommen – so können wir eventuelle Erkrankungen des Zahnfleisches frühzeitig erkennen und ggf. behandeln. Auch die halbjährliche Teilnahme an unserem Prophylaxe-Programm ist ein wichtiger Schritt für langfristige Mundgesundheit.

Stellt Ihr die oben genannte Symptome bei sich fest, empfehlen wir Ihnen einen kurzfristigen Termin in unserer Praxis zu vereinbaren. Auch im Falle von Zahnfleischerkrankungen sind wir bestmöglich für Sie aufgestellt und bieten verschiedene moderne sowie schonende Behandlungsmöglichkeiten.

Lasst Sie uns den Weg zu gesundem Zahnfleisch gemeinsam gehen!