Zahnarzt Dr. Harpain in Ilsede bei Peine

ÄSTHETISCHER ZAHNERSATZ
So natürlich wie möglich

Zahnverlust lässt sich nicht immer vermeiden: Schwere Karies, eine stark fortgeschrittene Parodontitis oder auch ein Unfall können die Frage nach einem ansprechenden und günstigen Zahnersatz aufwerfen. Ihr Zahnarzt Dr. Harpain berät Sie gerne rund um das Thema Zahnersatz – von der Zahnkrone bis hin zu Implantaten und Prothesen sind wir für Sie da.

Unser Ziel für jeden Patienten: ein ästhetischer Zahnersatz, der das Gebiss des Patienten so natürlich wie möglich rekonstruiert. Zähne sind schnell im Mittelpunkt des Blickfelds und wichtig für den ersten Eindruck. Gleichzeitig hat das Gebiss, seine Beschaffenheit und Funktion eine großen Einfluss auf das gesamte Wohlbefinden. Zahnersatz heißt für uns daher stets auch ästhetischer Zahnersatz.

Zahnersatz:
ein Überblick

Bei einem kleinen Loch reicht eine Zahnfüllung. Diese ist schnell gemacht und hält einige Jahre. Ist ein Backenzahn schon sehr kariös und würde eine Zahnfüllung nicht gut halten, dann sind Inlays und Onlays eine gute Alternative. Für beides benötigt es einen Abdruck des Zahns, die Inlays, bzw. Onlays werden dann individuell vom Zahntechniker hergestellt und anschließend sicher im Zahn zementiert.

Wenn der Zahn stark angegriffen, aber die Wurzel noch gerettet werden kann, ist eine Zahnkrone meist das Mittel der Wahl. Zahnkronen zementieren wir auf den zuvor präparierten, natürlichen Zahn zementiert. Kauen und Sprechen funktionieren wie bei den eigenen Zähnen. Zahnkronen fügen sich optisch ansprechend ein und Sie können kraftvoll damit zu beißen.

Zahnbrücke – ein günstiger Zahnersatz

Bei Zahnverlust oder wenn der Zahn bis auf die Wurzel zerstört ist, reicht eine Zahnkrone nicht mehr aus. Dann kommen andere Formen des Zahnersatzes in Betracht. Je nach Lage der Zahnlücke kann eine Zahnbrücke aus Keramik oder Edelmetall eine Option für Sie sein. Die Brücke wird individuell für Sie vom Zahntechniker angefertigt und stellt einen relativ günstigen Zahnersatz dar. Eine Zahnbrücke besteht aus Edelmetall oder Keramik.

Zahnverlust:
"Prothetik ist nicht gleich Prothetik"

Wenn Zähne samt Wurzel verloren gehen, können diese durch Prothesen ersetzt werden. Die Kosten von Prothesen als Zahnersatz sind im Vergleich zu Implantaten niedrig. Für Prothesen erfordert es keinen chirurgischen Eingriff und keine Narkose. Insbesondere wenn zahlreiche Zähne verloren gegangen sind, können Vollprothesen das Mittel der Wahl sein. „Prothese ist aber nicht gleich Prothese“, betont Zahnarzt Dr. Harpain und fügt hinzu: „Planung, Herstellung und Eingliederung – wir sind Ihr Partner rund um das Thema Zahnersatz und Zahnprothesen. Ob festsitzender, herausnehmbarer oder kombinierter Zahnersatz, wir beraten Sie individuell und finden die optimale Lösung für Ihre Situation.“